Arzneimittelpersönlichkeiten in Wort und Bild

Artikel-Nr.:  B1587
69,99 EUR
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }} EUR
Stueck
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
  • Beschreibung
(Bruno Vonarburg / Sonja Burger)
Eine homöopathische Arzneimittellehre zur schnellen Orientierung in der Praxis
Prägnant, aufschlussreich illustriert, systematisch: Dieses Praxishandbuch bietet Ihnen einen übersichtlichen Zugang zur homöopathischen Materia medica. Es liefert Ihnen einen roten Faden durch die oft verwirrende Vielfalt homöopathischer Arzneimittel.
Im Mittelpunkt stehen 50 häufig genutzte Mittel (Polychreste), deren Charakteristik und Symptomatik.
Die Arzneimittelbilder prägen sich mit Hilfe kunstvoller Illustrationen der arzneitypischen Persönlichkeitsmuster nachhaltig ein.
Eine besondere Hilfe für die Praxis ist die systematische Betrachtung des Patientenverhaltens bei der Anamnese, da es für die Mittelfindung von zentraler Bedeutung sein kann.
Zahlreiche Praxistipps, prägnante Texte und die einmalige Visualisierung unterstützen nicht nur den Homöopathie-Einsteiger beim Lernen, sondern helfen auch dem erfahrenen Homöopathen dabei, die Materia medica systematisch zu vertiefen.
Neuaufl. 2010, 388 Seiten, 106 Abbildungen, gebunden (Homöopathie, Materia Medica)
(Brain Kaplan) - Die homöopathische Fallaufnahme ist die Grundlage für den Erfolg jeder Behandlung und zählt gleichzeitig zu den schwierigsten Aufgaben des Homöopathen. Dieses Praxisbuch liefert Ihnen ausgezeichnete Hilfestellungen für eine erfolgreiche Anamnesetechnik. Im Mittelpunkt steht die Fallaufnahme bei akuten und chronischen Fällen.
Mit verschiedenen Techniken psychotherapeutischer Verfahren und deren Bedeutung für eine homöopathische Anamnese, die Besonderheiten einer Anamnese bei Kindern oder die Rolle von beobachtbaren Symptomen. Mit Hinweisen zur Protokollierung der Untersuchungsergebnisse oder der Vermittlung der Arzneiwahl an den Patienten. Übersetzt von T. Schreier, 2004, 216 Seiten kartoniert (zu Bücher, Homöopathie)